Fjordmusik (gebundenes Buch)

Ein Sommer in Norwegen - Roman
ISBN/EAN: 9783956021343
Sprache: Deutsch
Umfang: 428 S.
Format (T/L/B): 3.2 x 20 x 13 cm
Einband: gebundenes Buch
Auch erhältlich als
22,00 €
(inklusive MwSt.)
Lieferbar innerhalb 24 Stunden
In den Warenkorb
Unverhofft erhält Ole die Einladung zur Orchesterfahrt nach Norwegen. Akuter Geigenmangel ist ein Anlass; noch dringender aber werden Freiwillige für das Fußballspiel gegen die Wikinger gesucht. Für Ole wiederum gibt es einen konkreten Grund, seine sportlichen und musikalischen Defizite zu verheimlichen und dieser Grund hat einen Namen: Ann. Dass sich auch der Paukist des Orchesters für Ann interessiert, macht Ole zu schaffen. Gut, dass Leo ständig an seiner Seite ist. Die Fahrt zu den Fjorden wird zu einer außergewöhnlichen Reise mit verwesenden Fischen, tollpatschigen Elchen, abreisenden Solistinnen und einem aggressiven Auerhahn.
Marcus Imbsweiler, gebürtiger Saarländer, lebt in Heidelberg. Er studierte in Tübingen, München und Heidelberg Philosophie, Geschichte, Musikwissenschaft und Germanistik. Heute arbeitet er als freier Autor und Musikredakteur. Er hat zahlreiche Romane, Krimis und Kurzgeschichten veröffentlicht.
So kämpfen wir uns durch die Probe. Not und Elend. Möglicherweise bin ich der Schlechteste des gesamten Orchesters, aber es gibt noch andere Schlechte. Ich bin nicht allein. Was sich bei uns hinten in der zweiten Geige so rumtreibt, hat was von B-Sortierung. Von Typen, die für einen Gratis- Urlaub in Norwegen mal eben ihre Schrabbel vom Dachboden gekratzt haben. Scheiße, verschimmelt! - der alte Bratschenwitz. Dabei sind es hier die Bratschen, die das Rückgrat des Orchesters bilden. Als ich auch die Samstagsprobe überstehe, ohne vor versammelter Mannschaft rundgemacht zu werden, kommt mir ein Verdacht. Ein ziemlich ungeheurer Verdacht. Der Verdacht nämlich, dass ich hier womöglich sogar fußballerisch mithalten kann. Zur Not als Torpfosten.