Aromen-Feuerwerk (gebundenes Buch)

Gerichte mit Gewürzen, Kräutern & Früchten
ISBN/EAN: 9783863554491
Sprache: Deutsch
Umfang: 240 S.
Format (T/L/B): 2.9 x 26.7 x 22.8 cm
Einband: gebundenes Buch
29,99 €
(inklusive MwSt.)
Lieferbar innerhalb 24 Stunden
In den Warenkorb
Aromen, Gewürze und Kräuter haben eine unschätzbare Kraft. Sie erzeugen Spannung, sorgen für Gaumenkitzel und Geschmacksexplosionen, sie machen ein Rezept lebendig und lösen Emotionen aus. Viele Menschen trauen sich jedoch nicht, Kräuter und Aromen mutig einzusetzen. Ein verhaltenes Mitköcheln eines Rosmarinzweiges, eine Prise Thymian über der Pasta - häufig endet hier der Einsatz dieser wunderbaren Aromengeber. Doch das wird sich mit diesem Buch ändern! Dieses Meisterwerk der Aromenküche ist ein Muss für experimentierfreudige Hobbyköche, die das Besondere lieben. Über 100 innovative Rezepte mit noch nicht da gewesenen Aromenkombinationen laden zu einem kreativen Umgang mit Kräutern, Gewürzen und Beeren ein. Die Autorin präsentiert aromenreiche Begleiter (Salze, Butter, Marmelade, Honig, Pesto uvm.), aufregende Durstlöscher (Tee, Limonade, infused Drinks, Smoothies uvm.) würzige Leckereien (Suppen, Crostini, Bagels, Burger, Sandwiches uvm.), eisiges Naschwerk (Eiscreme, Popsicles uvm.) und süße Köstlichkeiten (Pies, Tartes, Doughnuts uvm.). Rezepte wie Salbei-Brioche mit Rote-Bete-Hibiskus-Butter bis hin zur Falafel in Curry-Mini-Wrap mit rauchigem Pfeffer-Honig und Cashew-Minz-Pesto machen das Kochen und Genießen zu einem Fest der Sinne. Und am Ende folgt die Krönung: Die Autorin verrät die besten Kombinationsmöglichkeiten der Rezepte für besondere Anlässe wie ein Picknick im Grünen, eine Sommer-Gartenparty und ein Frühstück für die Liebsten. Das Buch überzeugt nicht zuletzt durch die einzigartige Bildsprache der aus auflagenstarken Kochmagazinen wie Sweet Paul und Landgenuss bekannten Food-Fotografin und Rezeptentwicklerin Katharina Küllmer.
Katharina Ku¨llmer kocht, komponiert, fotografiert und schreibt voller Leidenschaft und mit viel Hingabe. Der Blog ess.raum ist die Spielwiese der Food-Fotografin, Rezeptentwicklerin und Food-Kolumnistin, auf der sie die Liebe zu gutem Essen vermitteln und Mut machen möchte, beim Kochen mit Gewu¨rzen und Zutaten zu spielen.