Buchtipps - Belletristik

Seit einigen Tagen bekannt - die nominierten Bücher zum Deutschen Buchpreis 2018! Selbst gelesen haben wir den Arno Geiger "Unter der Drachenwand", Franziska Hausers "Gewitterschwimmerin" und die Klüssendorf Reihe rund um "Das Mädchen". In "Katze und der General" habe ich reingelesen, aber konnte nicht dranbleiben. War wohl zuviel Krieg, Schuld...
Wir tippeln schon ungeduldig! Noch ein paar Tage und der herrliche Bücherwahnsinn, der hoffentlich das ganze Land infizieren möge, geht los. Dafür gucke ich dann extra mal Fernsehen. Was gibt es auch diesen Herbst HÖCHST wunderbare Bücher zu bewundern und kleine Blicke auf deren Autoren zu werfen!            ...
Unsere Bestseller des Sommers 2018 Limbach liest: Korn, Töchter einer neuen Zeit 1 Korn, Zeiten des Aufbruchs 2 Seethaler, Das Feld George, Die Schönheit der Nacht Ribeiro, Lost in Fuseta Laurent, Elsässer Erbschaften Honeyman, Ich - Eleanor Oliphant Zorn, Tod und Regen Omotoso, Die Frau nebenan Olsberg, Boy in a...
Pssst!! Wollte ja eigentlich die Küche putzen und so. Hab ich jedenfalls meinem Mann so gesagt.                                    Aber da hat mich jemand mit einer Waffe...
Hat doch Markus am Samstag im Auto gesagt: "Komm, wir fahren noch 1000 km!" Da waren wir gerade zwischen Saarlouis und Mandelbachtal. Sowieso eine Schnapsidee (mal wieder), an einem Samstagnachmittag ins Ikea zu fahren. Aber... wir brauchen so nötig... Jedenfalls hatte ich ein neues Hörbuch eingepackt. Markus hört meistens Sachbücher oder "...
Juli Zehs neuer Roman: von Lebensmodellen, Gleichberechtigung, Überforderung und den neuen Männern in der verzwickten Lage zwischen Vater, Ehemannsein und Beruf. Frau Zeh hats drauf und lässt den Papa auf Lanzerote einen Berg hinaufstrampeln bis zum Gipfel - der Erkenntnis. Aber erst dann kommen die eigentlichen Fragen. Wieso tue ich das, wieso...
Liebe zwischen Regeln und Vorschriften - wie geht das? Rund um das geplante Hochzeitsfest und den damit verbundenen religiösen Ritualen, Gesprächen und Begegnungen zwischen zwei jungen Menschen, die sich wahrlich nicht kennen, sich erst einige Male gesehen haben und doch gleich an eine mögliche Liebe glauben möchten, spielt der Roman von Eve...
Heute früh um sieben habe ich Anna von #niccoloammaniti beendet. Ein großartiges Buch. Ja, genau - was machen wir mit einer bemessenen Zeit, die uns zum Leben bleibt? Ist es uns möglich, ein gutes Leben zu führen? Auch mit 5 oder 9 oder 13? Will man Vorbild sein, hat man Träume, Ziele und möchte man etwas hinterlassen? Als Kind stellt man...
Mit den ersten Sätzen hat mich Jane Gardam gekriegt: "Ich möchte von Anfang an klarstellen, dass ich nicht ganz normal bin, denn im Alter von neun Jahren hatte ich ein einschneidendes Erlebnis. Das sage ich lieber gleich, denn mir ist aufgefallen, dass man beim Lesen, wenn etwas erst so langsam im Laufe eines Buches durchsickert, irgendwann...
Am 24.Mai haben wir Euch einige Romane über die Liebe vorgestellt. Nur wenig kitschig, mit viel Esprit, Lebensweisheit und Leidenschaft! Wie man die Liebe verliert und wieder findet. Sich selbst suchen und finden oder gefunden werden. Für Frauen ab 14 oder Frauen ab 44! Vorhersehbar und unvorhersehbar. Historisch oder modern, mit Humor oder...

Seiten