Buchtipps

Mein Kopf hangelt sich noch an den Schildkröten entlang (engl. Originaltitel: Turtles All The Way Down) und ich trinke meinen dritten Kaffee. Der neue John Green ist jetzt mein Lieblingsbuch. Schlimmer Stoff, unglaublich gut verpackt. Manche Stellen musste ich mehrmals lesen, weil sie so schrecklich wahr und schön waren. Beispielsweise die…
Wow, solch ausgefallene Mordmethode habe ich lange nicht gelesen. Und zwei Ermittler (Kripo/Psycho), zwischen denen es vor Spannung nur so knistert. Prima Unterhaltung, spielt zudem auf Island, das durch seine besondere Lage und  Bevölkerung (angeblich kennt da ja jeder jeden) einen weiteren, guten Akzent reinbringt. Für starke…
Schön gezeichnet von Daniel Napp! Eine zauberhafte Bilderbuchgeschichte für eine der liebenswertesten Kinderbuchfiguren aller Zeiten! Erzählt nach dem Kinderbuchklassiker von Otfried Preußler, grandios in Szene gesetzt von Daniel Napp. In einem kleinen Häuschen, mitten im Wald, da wohnt die kleine Hexe mit ihrem Raben Abraxas. Jeden Tag übt…
VIER FRAUEN - ZWEI WELTKRIEGE - HUNDERT JAHRE DEUTSCHLAND Generationen- und Familienroman, der hauptsächlich in Hamburg spielt (Karte ist dabei). Wir bekommen Ausschnitte aus dem Leben verschiedenster Protagonisten zu lesen. Dabei wird fast jeder Prototyp bedient, was ich aber nicht schlimm finde, da es einen guten Überblick auf Probleme und…
Mütter - Töchter - Schwestern Ein berührender Roman, der nachhallt, über eine Mutter in Not und ihre beiden Töchter, die ohne sie aufwachsen müssen (oder dürfen)?! Natalie ist fünfunddreißig, als sie erfährt, dass sie eine Schwester hat. Während sie selbst bei liebenden Adoptiveltern aufwuchs, wurde die damals vierjährige Brooke von einer…
Spannend, emotional und lehrreich - jedes "Personenkapitel" endet mt einem Cliffhanger - aufhören ist fast unmöglich! Wie die Geschichte zusammenhängt? Lest selbst! "England im Jahr 1852: Der Biologe und Samenhändler William kann seit Wochen das Bett nicht verlassen. Als Forscher sieht er sich gescheitert, sein Mentor Rahm hat sich abgewendet,…
"Der eine Mensch, der dein Leben verändert Jack ist der Coolste, der Schönste, von allen geliebt und begehrt. Doch er hat ein Geheimnis: Er ist gesichtsblind. Auf Partys fällt es ihm schwer, seine Freundin unter all den anderen Frauen zu erkennen. Für ihn sieht ein Gesicht wie das andere aus. Dass er schon mal einer vollkommen Fremden ein »Hey…
Für starke Nerven! Einbeinige Profilerin, die aus den USA zurück ins beschauliche Nordsee-Kaff kommt. Flapsiger Polizist mit Faible für Western, der aus dem Schatten seines Vaters treten muss. Der Mörder mit seinen Ideen und Vorgehensweisen.... nichts für zarte Gemüter. Ich bin ungefährt bei der Hälfte und muss gleich weiterlesen!!
Unser Bürgermeister empfiehlt: High-Fantasy aus Kanada! STEVEN ERIKSON: DAS SPIEL DER GÖTTER Wenn es einen Fantasy-Zyklus gibt, auf den die Bezeichnung episch wie auf keinen zweiten zutrifft, dann ist das Steven Eriksons überwältigende Saga um das malazanische Imperium, das sich im Zuge seiner Eroberungen in das hunderttausende von Jahren…
Très joli! Sarah, eine introvertierte Antiquarin aus einem amerikanischen Provinznest tauscht ihren Arbeitsplatz mit Sophie, die eine berühmte, englischsprachige Buchhandlung in Paris besitzt. Schön zu lesen für Paris-Fans, wer dabei noch Buchliebhaberin ist - wunderbar. Wir spazieren in geheime Gegenden und lernen Paris von anderen Seiten…

Seiten