Unsere Buchhandlung im Herbst

und endlich kommt meine Lieblingsjahreszeit mit unglaublich vielen guten Büchern!

large_71498228_2459043624193272_5196789670859505664_n.jpg         large_72076743_1321964534673086_6560583096058511360_n.jpg        large_72193155_689329088227208_6830140706753871872_n.jpg

Hier ein paar Fotos von dem tollen Treffen Ende September mit anderen Buchhändlerinnen und Buchhändlern aus ganz Deutschland und der Schweiz, zu dem mich die ARGE Österreichische Privatverlage eingeladen hatte. Vielen Dank dafür! Literarische Highlights der Verlage, premierenlesende AutorInnen, eine vor Unternehmungslust sprühende Verlegerin des Milena Verlags,

large_71491573_490228808487662_7767059917973749760_n.jpg          large_71591758_3228328677207383_5277864389821595648_n.jpg         large_70993314_3234513683255549_1574403786577805312_n.jpg

der sympathische Herrmann Gummerer vom Folio Verlag (der mich schon vor der Konferenz als Buchhänderin erkannt hat und nächstes Jahr bei uns zu Gast sein wird), der charismatische Seniorchef Jochen Jung, Conferencier und Auskenner Dr.Alexander Potyka, die Chefs von Czernin und Luftschacht, die ihre instagram posts noch selbst machen. So viele interessante Menschen. Verlage aus den Provinzen, die beste Bücher machen.  Bravo! Am allerliebsten war mir aber Henrike Blum, die vom Literaturbüro aus perfekt und liebenswürdig organisiert hat. Wir waren natürlich auch mit den AutorInnen, VerlegerInnen und

large_70614700_3234513429922241_3010234735432564736_n.jpg           large_72048612_3238996466140604_2463255403153063936_n.jpg         large_71761687_500678244105256_1786811458625994752_n.jpg

BuchhändlerInnen in der Nationalbibliothek, am Stefansdom, im Heurigen.. laugh

Und natürlich - war ich in den beiden Buchhandlungen von Petra Hartlieb und habe sie persönlich kennengelernt! Hartliebs Bücher ist eine wundervolle Buchhandlung.

large_71575823_1878729432273602_1559191931538374656_n.jpg         large_71782388_721302875002214_3293413972346142720_n.jpg       large_71924982_2631002726922279_7503912666226753536_n.jpg

Im Oktober waren wir in Rostock - zur Preisverleihung "Deutscher Buchhandlungspreis" - und haben unsere Urkunde "Hervorragende Buchhandlung" von Staatsministerin Monika Grütters in Empfang genommen. Dabei haben Birgit, Markus und ich zahlreiche (und bereits aus der Ferne bewunderte) Kolleginnen und Kollegen kennengelernt und wunderbar geplauscht und auf unsere gute, gemeinsame Arbeit angestossen. Saarland war übrigens mit vier Buchhandlungen sehr gut vertreten!   

large_72124607_2394194827565814_6753445029072601088_n.jpg             large_72395820_2438050016471687_3162144528941449216_n.jpg             large_72263574_507971293327490_615577029512790016_n.jpg

Unser Lesekreis trifft sich Anfang Oktober wieder, dann kommt die Buchmessezeit mit all den großen Preisverleihungen, zwei Nobelpreisverkündungen und dem diesjährigen Gastland Norwegen. Zu diesem norwegischen Thema haben wir die Übersetzerin und Autorin Ebba D. Drolshagen eingeladen, die zusammen mit uns einen norwegischen Abend gestaltet. Mit Akvavit, norwegischen Spezialitäten und stapelweise Büchern und einer musikalischen Einführung wollen wir Euch an diesem Abend schön unterhalten.

72737781_397323827867342_6768690895958048768_n_0.jpg

Gleich danach kommt eine besondere Woche für uns - nämlich die "WUB - Woche unabhängiger Buchhandlungen" ein Veranstaltungsformat, das in ganz Deutschland stattfindet und die kleinen, inhabergeführten Buchläden so richtig in den Fokus stellt. Zudem wählen alle angeschlossenen BuchhändlerInnen ihr Lieblingsbuch. Aus den meistgewählten Titeln entsteht eine Shortlist, davon wählen wir dann den Siegertitel. Und bei uns wird das ordentlich bedacht - mit einem Book & Brunch und den Lieblingsbüchern des deutschen unabhängigen Buchhandels.

1812044_wub_logo_2019_cmyk.jpg

Wie immer findet zur Weihnachtsbuchfindung unser winterlicher Literaturabend statt, ebenso lange Adventsfreitage bei Tee und Kaminfeuer und Vorleserei. Unterwegs sind wir mit verschiedenen Veranstaltungen in Kulturvereinen, Kindergärten und Schulen. Wer dazu Fragen und Interesse für nächstes Jahr hat - nur zu!

Und es stimmt, ich wurde letzte Woche im Wasgau beim vorzeitigen Lebkuchenkauf erwischt. Wer noch so ein Frühbucher ist - wir haben schon Weihnachtsbücher, Adventskalender und Sternentassen. Noch in der zweiten Reihe, aber schon vorhanden. So richtig geschmückt wird traditionell erst nach der Kirmes. Das ist Ende Oktober. Das kann man aushalten, oder?