Leseförderung in Kindergärten

Leseförderung - sich konzentrieren, versinken können in ein Buch, eine Geschichte - das fängt ganz früh an. Am allerliebsten zuhause am Babybettchen! Die nächste Stufe ist das Anschauen von Bilderbüchern, das Vorlesen, die Reimerei, das Nacherzählen von kleinen Geschichten und Beschreiben von Bilderfolgen.

Nicht nur als Vorbereitung zur Schule, sondern als Weg ins Leben! Mit mehr Konzentration, Achtsamkeit und der Fähigkeit, sich auf EIN Ding voll und ganz einlassen zu können. Ohne Multitasking. :D

Wir stellen als Appetithäppchen dazu ein Bücherpaket zur Verfügung (zusammen mit den Verlagen Ravensburger und Oetinger) - das in den Kindergärten der Gemeinde und darüber hinaus auf Wanderschaft geht - mit der Möglichkeit für Kinder und ErzieherInnen, sich zusammen auf das Abenteuer Lesen einzulassen. Viel Freude!29f15f788e_0.jpg