Buchhandlungspreis 2018

 

Verrückt vor Glück!

HURRA - WIR HABEN DEN DEUTSCHEN BUCHHANDLUNGSPREIS 2018 IN DER KATEGORIE "HERVORRAGENDE BUCHHANDLUNGEN" GEWONNEN!!

Markus war mit mir am 31.10. in Kassel zur Preisverleihung. Schniekes Hotel, bestes Essen und gute Unterhaltung. Aber das Beste: ich habe berühmte Buchhändlerinnen und Buchhändler getroffen, manchen gar die Hand geschüttelt (doppelt Hurra für meinen Mut!) und sie beglückwünscht! Das alles und die Anerkennung durch die Auszeichnung gibt uns gehörigen Aufwind! Für nächstes Jahr haben wir einige schöne Sachen geplant. Freut Euch!!

large_45195617_322167335233426_1343644105820864512_n.jpg            large_45256633_361372054607560_2555925958288736256_n.jpg          large_45238229_289251675260657_794444945464229888_n.jpg

large_45281073_554746114970619_1259161055431491584_n.jpg            large_45271502_260824227964128_9118553600514064384_n.jpg         large_45312671_929188017289676_8519982326506061824_n.jpg

large_45427183_269745713891498_4023224504728682496_n.jpg            large_45276507_2027880504119263_1587297785206538240_n.jpg         large_45337819_251691542169563_6266832059138834432_n.jpg

 

 

Wir und 117 andere Buchhandlungen in Deutschland haben den  Deutschen Buchhandlungspreis 2018 gewonnen!

deutscher_buchhandlungspreis_logo_2018_rgb_mit_zusatz_270.png.2390383.png

Allerliebsten Dank an alle Kunden, Leser, Freunde, die uns begleitet, ermutigt, gelobt, uns gefunden haben und geblieben sind.  (Und die Limbacher sowieso!) heart Jasmin und Markus

"Vom 23. April bis zum 15. Juni konnten sich Inhaberinnen und Inhaber unabhängiger Buchhandlungen, deren durchschnittlicher Jahresumsatz in den vergangenen drei Jahren unter einer Million Euro lag, um den Deutschen Buchhandlungspreis 2018 bewerben. Erneut stellt Kulturstaatsministerin Monika Grütters eine Million Euro für den Preis zur Verfügung. Im Herbst 2018 wird die Auszeichnung vergeben.

Mit dem Deutschen Buchhandlungspreis würdigt der Bund seit 2015 Buchhändler, die sich in besonderer Weise um das Kulturgut Buch verdient gemacht haben. Die Gewinner erwartet in drei Kategorien ein Gütesiegel verbunden mit einem Preisgeld in Höhe von jeweils 25.000 Euro, 15.000 Euro oder 7.000 Euro. Zusätzlich wird ein undotiertes Gütesiegel an bis zu zehn Buchhandlungen vergeben, deren Jahresumsatz in den vergangenen drei Jahren über einer Million Euro lag.

Die Preisträger werden der Staatsministerin von einer unabhängigen Jury vorgeschlagen. Dieser gehören Schriftsteller, unabhängige Literaturexperten, Vertreter aus dem Verlagswesen, der Medien sowie der Kurt-Wolff-Stiftung und des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels an. Letztere beiden sind Partner des Deutschen Buchhandlungspreises.

In der Jury 2018 sind vertreten: Sandra Kegel (Vorsitzende; Literaturkritikerin), Hans Frieden (Verlagsvertreter), Dieter Kosslick (Festivaldirektor Berlinale), Jo Lendle (Verleger), Gabriele Schink (bis 2017 Regionaldirektorin des Börsenvereins des deutschen Buchhandels NRW), Stefan Weidle (Verleger) und Christiane zu Salm (Verlegerin)." (Text von der Seite "Deutscher Buchhandlungspreis")

img_0593.jpg.2494465.jpg

Foto freundlicherweise zur Verfügung gestellt vom Börsenblatt. Copyright: Andreas Fischer

zu3_5193.jpg

Alle Gewinner mit ihrem Lieblingsbuch! Bild von der Pressestelle - copyright „Bundesregierung / Zucchi“